Welche Auswirkungen hat KI auf den Besuch im Online Casino?

Die Technologie entwickelt sich in einem exponentiellen Tempo weiter – und zwar in allen Bereichen, von der virtuellen Realität bis hin zu Apps, die innerhalb von Sekunden komplexe Gleichungen lösen können und so Forschern bei ihrer Arbeit helfen. Das merkt man auch beim Besuch im Online Casino. Die Spiele werden immer moderner und vermitteln mittlerweile das Gefühl, in einem echten Casino zu sitzen. Insbesonder im Live Casino kommt echtes Casino-Feeling auf. Auch die Künstliche Intelligenz (kurz KI) macht vor dem Fortschritt keinen Halt. Der Begriff KI bezeichnet laut Definition Roboter, die zu kognitiven Fähigkeiten wie der komplexen Datenverarbeitung, der Analyse von Kommunikationsmustern und Problemlösung fähig sind.

KI ist bereits in die Online Casino Branche eingetreten

Zudem kann ein KI-Roboter nicht nur all dies, sondern besitzt auch die Fähigkeit, die gesammelten Infos zu synthetisieren, immer weiter zu lernen und eigene Denkstrukturen zu entwickeln. KI ähnelt im Grunde dem maschinellen Lernen, geht aber noch deutlich weiter. Die Entwicklungen von KI gehen soweit, dass die Technologie mit einem Computer verbunden ist, welcher in ein menschliches Gehirn eingebettet ist. Es ist kaum vorstellbar, zu welcher Menge an Wissen man auf diese Weise Zugang haben würde. Welche Bedeutung werden die zukünftigen Entwicklungen für Online Casinos haben?

Es gibt bereits KI in der Online Casino Branche: KI gelang es in Vergangenheit bereits, die weltweit besten Schach- und Go-Profis zu schlagen. Mittlerweile sind KI Programme noch weiter fortgeschritten und können die besten Poker Spieler schlagen. Indem Wettmuster erfolgreich analysiert und Interpretationsergebnisse ausgenutzt werden, wie Leute Bluffs und Tells in der Regeln nutzen, erzielt KI ungemeine Erfolge bei Online Casino Spielen. Forscher meinen, dass dies bereits dem menschlichen Bauchgefühl ähnelt.

Wann wird KI für alle zugänglich sein?

Bislang war eine derartige KI auf Forschungslabore beschränkt, da unglaublich leistungsfähige Computer eingesetzt wurden. Es sollte jedoch nur eine Frage der Zeit sein, bis KI-Software mit solchen Fähigkeiten für alle zugänglich ist. Vor allem skrupellose Online Spieler dürften daran Gefallen finden.

KI Bots können theoretisch genutzt werden, um Menschen beim Poker oder Blackjack zu imitieren und könnten auch absichtlich geringe Verluste in Kauf nehmen, um Casino Betreiber nicht auf sich aufmerksam zu machen. Games, die auf der Ziehung von Zufallszahlen beruhen, wären auch nicht mehr sicher. Auch wenn die dafür genutzte Technologie, die für die Ziehung genutzt wird, komplexe Muster verwendet, können diese lediglich von Menschen nicht berechnet werden – für eine KI dürften solche Rechenaufgaben allerdings nicht zu komplex sein.

Fazit: Casino Betreiber sind sich den Gefahren bewusst

Doch die Casino Betreiber sind sich den Gefahren der Entwicklungen von KI bewusst, die finanzielle Verluste bedeuten könnten, da sie einerseits höhere Auszahlungen veranlassen müssten und zum anderen menschliche Spieler durch das Vorhandensein von KI Bots diese von Online Casinos fernhalten würde. Eine Lösungsstrategie umfasst beispielsweise KI selbst zu nutzen, indem beispielsweise KI Administratoren für bestimmte Games eingerichtet werden. Es bleibt abzuwarten, wohin uns KI noch bringt und wie schnell die Entwicklungen von statten gehen. Im Wunderino Online Casino gibt es keine Künstliche Intelligenz, da der Anbieter großen Wert auf ein faires Spiel und Chancengleichheit Wert legt: