The Sword and the Grail jetzt kostenlos spielen

Das The Sword and the Grail LogoGemeinsam mit dem Heiligen Gral, König Artus und Lancelot die Goldschätze des Mittelalters stibitzen, das verspricht im The Sword and The Grail Spielautomaten reichlich Spielspaß. Wenn es um die magischen Momente an der altehrwürdigen Tafelrunde geht, dann ist zuweilen auch der Magier Merlin nicht weit entfernt. Auf ihn und seine sagenumwobenen Zauberkräfte kommt es ebenso an, um den Slot profitabel zu bespielen. Die Spielemacher aus den talentierten Software-Studios von Play’n GO haben wirklich an alles gedacht, um dem Spieler einen authentischen Spielspaß zu ermöglichen. Dazu gehört freilich auch eine fantastische Auszahlungsquote von 96,53 Prozent. Aber im Mittelpunkt des Spielerinteresses sollte stets der Heilige Gral und Excalibur stehen, denn mit diesen beiden multifunktionalen Spielsymbolen geht es um Multiplikatoren, Freispiele und jede Menge faszinierende Extras.

Alles zum Aufbau und Funktionen des Automatenspiels

Der Provider Play’n GO hat den historischen Online-Spielautomaten The Sword and The Grail mit einer sehr hohen Varianz versehen. Die Spielmechanik beruht auf einem 5-Walzenspiel mit drei Reihen und ermöglicht es dem Spieler, über zwanzig feste Gewinnlinien auszahlbare Kombinationen zu bilden. Dabei zählen ausschließlich Konstellationen aus gleichen Symbolen, die von links beginnen und aus mindestens drei Gewinnbildern derselben Art bestehen. Der Entwickler hat darauf Wert gelegt, dass jeder Spielertyp an dem fantastischen Slot sein Glück herausfordern kann. Dafür bietet die Einsatzkonfiguration Einstiegsmöglichkeiten ab 10 Cent und für Draufgänger steht ein Einsatzlimit von 100 Euro pro Dreh zur Verfügung.

Das The Sword and The Grail Slotspiel

Die kleineren Gewinnsummen ergeben sich aus den vorhandenen Kartensymbolen des Slots. Es sind insgesamt sechs verfügbar, wobei bereits drei Spielkarten mit der Nummer 10 oder Buben den Einsatz doppelt auszahlen. Fünf Damen oder Könige bringen eine 30-fache Auszahlung und drei Asse vervierfachen den Einsatz. Mit fünf Assen lässt es sich das Vierzigfache verdienen. Sir Lancelot und der Zauberer zahlen ab drei Symbolen 10-fach aus und eine volle Einsatzlinie aktiviert einen 75-fachen Multiplikator. Hinter jedem starken Mann steht eine noch stärkere Frau, das war auch unter König Artus so. Seine Gemahlin Lady Guinevere bringt entsprechend im Slot The Sword and The Grail Multiplikatoren zwischen dem 12-fachen und 125-fachen ins Spiel. Artus selbst vergütet drei seiner Bilder mit dem Faktor 25, ein vierfacher König bringt das 50-fache und eine 5er Linie bringt eine 250-fache Auszahlung. Du kennst Dich mit den Erzählungen von den Rittern der Tafelrunde aus und hast Deine eigenen Tipps und Tricks für den Erfolg parat? Im Voodoo Dreams Casino kannst Du sofort losspielen und nebenbei ein attraktives Starterpaket für neue Mitglieder abstauben.

Freispielaction für abenteuerlustige Hobbyritter

Durch drei Schwerter auf den Walzen löst man die Freispielfunktion des Slots aus. Dabei stehen verschiedene Level zur Verfügung, die der Spieler durch das Sammeln von Schwertsymbolen freischalten kann. In der ersten Stufe stehen 5 Freispiele zur Verfügung, in denen sich ein Multiplier Wild mit einem 2-fachen Multiplikator dreht.

Kommen genügend Schwerter hinzu, gibt es zusätzliche Free Spins und alle Wilds im Spiel sorgen für eine fünffache Auszahlung. Die folgenden Freispiele in Stufe drei werden mit einem Wild-Multiplikator von zehn absolviert. Wem es gelingt, 18 Schwert-Scatter zu sammeln, aktiviert den vierten Level. Jetzt wird es richtig rentabel, denn Wilds kommen nun ausschließlich mit einem 100-fachen Multiplikator zum Einsatz.

Excalibur hat den Scatter im Griff

Das mächtige Excalibur ist im Slot-Spiel The Sword and the Grail ist damit beauftragt, als Scatter Symbol für Freispiele zu sorgen. Ist der Freispielmodus aktiv, dann sind Sword-Symbole nach wie vor von Bedeutung, denn hat man genug erdreht, schaltet das Bonus-Feature in den nächsten Level, wodurch das Gewinnpotenzial deutlich zulegt.

Ein mächtiges Wild-Symbol mit Multiplikatoren

Die Wild Card wird durch den Heiligen Gral repräsentiert und sorgt definitiv für die besten Momente im Spiel, da Wilds der Schlüssel zu Mega-Gewinnen im Basisspiel und Freispielen sind. Kommt es zu einer aktiven Gewinnlinie mit einem Heiliger Gral Joker, dann profitiert man von einem zufälligen Multiplikator , der den Gewinn 2-fach, 5-fach, 10-fach oder sogar 100-fach auszahlt.

Allerdings ist es nicht möglich, beim Erscheinen mehrerer Wilds, deren Multiplikatoren zu kombinieren. Freuen kann sich der Spieler hingegen, sollte es das Glück gut mit einem meinen, und es landen fünf Wilds auf einer Auszahlungslinie. In diesem Fall wird der Rundeneinsatz mit dem Faktor 5.000 multipliziert.

An der Tafelrunde geht’s spannend zur Sache

Mit der Chance das 10.000-fache des Einsatzes in den aufregenden Freispielrunden gewinnen zu können, hat The Sword and the Grail einiges zu bieten. Durch die Aufwertung der herkömmlichen Wild-Symbole mit zufälligen Multiplikatoren, die in jeder Spielrunde ihr bestes zutage bringen können, punktet ebenfalls der reguläre Spielmodus mit guten Gewinnaussichten. Wer erst einmal ein Spielgefühl entwickeln möchte, kann den Play’n GO Spielautomaten online kostenlos mit Spielgeld in einer Demoversion ausprobieren.