Das Betsson Logo_1

Betsson will mit GiG Comply weiter expandieren

Das Betsson Logo_1Der international agierende Online-Glücksspielanbieter Betsson hat angekündigt, den Ausbau des globalen Geschäftsbereiches umfassend zu erweitern. Im ersten Schritt wird für die neu aufgelegte Innovations- und Expansionsstrategie neues Kapital bereitgestellt, um den anhaltenden Aufwärtstrend des iGaming-Unternehmens weiter zu forcieren. Im Raum stehen derzeit Anleihen im Wert von über 50 Millionen Euro. Im Zuge dessen hat die Unternehmensleitung von Betsson die aus Schweden stammenden Kreditinstitute Nordea und Swedbank damit beauftragt, Interessengespräche mit Investoren zu arrangieren. Ziel ist es, neue Gelder zu akquirieren und die Möglichkeit, neue Anleiheemissionen zu prüfen. Zusätzlich arbeitet Betsson an der Einbindung des innovativen Compliance-Tool GiG Comply, um sich im Marketing besser aufzustellen und den neuen Marktanforderungen noch gerechter zu werden.

Mit neuen Ideen und Investoren Wachstumsstrategien forcieren

Der renommierte Anbieter reagiert mit dem neuen Expansionskurs und Anleihen-Modell ebenfalls auf rückläufige Zahlen. Im zweiten Quartal 2019 musste man im Vergleich zum Vorjahr einen fünfprozentigen Gewinnrückgang hinnehmen, dem es entgegenzuwirken gilt. Trotz eines 2-prozentigen Umsatzzuwachses, basierend auf der Entwicklung des ersten Halbjahres ging der Gewinn um über 37 Prozent zurück.

Das ist ohne Frage zu wenig, aber mit einer durchdachten Strategie und frischem Kapital kann sich die Situation schnell ändern. Deshalb soll nach derzeitiger Planung eine voraussichtliche Laufzeit der neuen Anleihen auf drei Jahre ausgelegt werden, allerdings bestimmen letzten Endes die Marktbedingungen, in welcher Relation Investoren mit einer Rendite planen können, worauf letzten Endes das geplante Investmentgeschäft ausgerichtet ist.

Es stellte sich jedoch schnell heraus, das Interesse an den Anleihen ist größer als zunächst erwartet. Mit gut 47 Millionen Euro konnte die Betsson-Governance die erste Anleiheplatzierung genehmigen. Durch die erhöhte Nachfrage von großen institutionellen Investoren in ganz Skandinavien ist eine Ausweitung ebenso denkbar, was die Möglichkeiten der Betsson Group nachhaltig verbessern wird.

Darüber hinaus ging der Betreiber eine langfristige Partnerschaft mit der Gaming Innovation Group Inc. ein, um die Compliance-Qualität nachhaltig zu optimieren. Als Mitglied des Betsson Casinos profitierst Du nicht nur von außergewöhnlichen Bonusaktionen, sondern kannst Casino-Spiele von über 90 Softwareanbietern spielen.

Die Ziele der Kapitalbeschaffung

Gelingt es die geplanten Anleihen durch neue Investoren zu sichern und dadurch ein gewisses Maß an finanzieller Flexibilität zu erzielen, dann sollte es machbar sein, die langfristige Strategie in neue Märkte zu expandieren, umzusetzen. Bezüglich des deutschen Glücksspielmarktes stellt sich freilich auch die Frage, wie man firmenintern mit der Regulierung und der Möglichkeit, eine deutsche Lizenz erhalten zu können, umgeh sollte.

Aktuell ist die Sportabteilung und das Betsson Casino in Deutschland, über eine EU-Lizenz aus Malta reguliert, verfügbar. Sollte die Umstellung auf eine reine Wettlizenz erfolgen, bleibt abzuwarten, ob der Betreiber sich dazu entschließt, erst zur Neuauflage des Glücksspielvertrages im Juni 2021 weitreichende Expansionspläne in Deutschland zu verfolgen.

Folglich ist aktuell noch nicht abzusehen, wie sich die Bundesländer entscheiden und ob es überhaupt zu einer bundeseinheitlichen Lösung kommt oder jedes Land für sich nach dem schleswig-holsteinischen Lizenzierungsmodell Online Anbieter lizenziert.

Mit GiG Comply das Marketing effizienter gestalten

Die Betsson Group möchte mit dem neuen Partner an der Seite das komplette Marketing umstrukturieren. Dabei liegt der Fokus in erster Linie auf der Einhaltung von Werberichtlinien in allen Zielmärkten des Unternehmens. Insbesondere in Europa sind die Werberegeln in den EU-Staaten unterschiedlich aufgestellt, und deren Einhaltung ist zwingend notwendig, um möglichen Bußgeldern von vornherein aus dem Weg zu gehen.

Das bedeutet für Betsson, auch die vielen kooperativen Partner zu kontrollieren, die im Namen des Unternehmens auf verschiedenen Märkten unterwegs sind. Mit den innovativen Serviceleistungen für Marketing-Compliance über GiG Comply ist eine permanente Kontrolle möglich, ohne dabei unzählige Mitarbeiter im eigenen Haus mit dem Screening von Webseiten beschäftigen zu müssen.

Neben der Einhaltung lizenzrechtlicher Vorschriften und Vorgaben von Branchenverbänden bringt das moderne Tool ebenfalls vorteilhafte analytische Aspekte mit. Damit können die Werbemaßnahmen des Glücksspielanbieters punktuell verbessert werden, was sich letzten Endes positiv auf die Umsatzzahlen auswirken könnte.

Gut aufgestellt für den modernen iGaming-Markt

Die Betsson Group kann mit neuen Kapitalgebern an der Seite weiter organisch wachsen und durch gezielte Unternehmenszukäufe auf neue Märkte expandieren. Dabei hat man sich vorgenommen, profitabel und nachhaltig vorzugehen, vor allem hinsichtlich der regulierten europäischen Märkte. Allerdings setzt Betsson gleichermaßen auf Wachstumsstrategien, die über Europa hinausgehen. Mit GiG Comply hat man sich bereits zeitgemäß aufgestellt, um flexibel auf Marktveränderungen reagieren zu können. Ein weiteres interessantes Online Casino betreibt LeoVegas, auch hier erwarten den Spieler originelle Spielvariationen und attraktive Bonusangebote.