Mehrere Casino Chips sind hier zu sehen

Glücksspiel mit Mathematik?

Mehrere Casino Chips sind hier zu sehenIm Casino spielen und gewinnen, ist gut; der Mathe Unterricht wird wohl am Endergebnis nicht viel ändern. Die individuellen Strategien werden zwar angewendet, aber ein Gewinn kann niemals garantiert werden. Lottospieler suchen sich im Internet die am häufigsten getippten Zahlen heraus oder die selten verwendeten. Trotz all dieser Maßnahmen dreht sich das Rad und spuckt genau die falschen Zahlen aus. Viele Leute spielen Lotto stets mit den gleichen Zahlen, die Logik sagt, irgendwann kommen diese Zahlen auch dran. Das geht auch ohne Mathematik.

Mathematik – ja oder nein?

Wenn diese Strategie nun jahrelang durchgeführt wird, ist ersichtlich, dass immer noch kein gravierender Gewinn zu verzeichnen ist. Das Problem besteht darin, es müssen alle sechs Zahlen stimmen, nicht nur 3 oder 4. Dann gewinnt der Lottospieler zwar, aber nicht in exorbitanter Höhe. Reine Mathematik wird auch nichts am Drehen des Rades ändern. Das Casino Spiel ist ebenfalls nicht mit Mathe Formeln zu berechnen. Die Software wird nicht manipuliert, sodass auch das größte Mathematikgenie nicht den gewünschten Jackpot knackt. Beim Online Spielen ist auch das Zählen der Karten nicht möglich, was für manchen Spieler eventuell ein Hinweis ist. Die Berechnung möglicher Ergebnisse ist demzufolge nicht erfolgversprechend.

Einige Tipps – erfolgreich oder nicht

Der wissenschaftliche Spieler, der seine Mathekenntnisse nutzen will, informiert sich vorerst auf welcher Grundlage die Chancen und vor allem die Auszahlungen des Casinos basieren. Meist werden die Werte vom Casino vorgegeben, können sich aber auch während des Spiels kristallisieren. Besteht beispielsweise beim Roulette die Quote 35:1 hat der Spieler, der das richtige Fach wählte, einen 35-fachen Gewinn erzielt. Bei der Farbe rot oder schwarz ist die Quote 1:1, der Gewinner erhält lediglich seinen Einsatz zurück. Die Strategien ändern sich häufig während des Spielverlaufes, unnötige Verluste werden vermieden, wenn der Hausvorteil berechnet wird.

Die unterschiedlichen Angebote

Im Internet werden häufig Bücher oder Videos angeboten, die hundertprozentige Gewinne versprechen. Einzelheiten sind den Büchern oder Videos zu entnehmen. Diese Angebote sind selbstverständlich kaum als seriös zu betrachten, denn die richtige mathematische Strategie hat noch niemand erstellt.

Ist Mathematik hinter dem Glücksspiel bei Black Jack anwendbar?

Black Jack ist allerdings ein fast reines Mathematik-Glücksspiel. Wer gut addiert, könnte mit schnellem Rechnen seine Karten zwar nicht tauschen, jedoch nutzbringend einsetzen. Die 21 darf nicht über- aber auch nicht unterschritten werden. Das Kartenzählen ist optimal und sich die bereits entnommenen Karten zu merken. Das ist nicht leicht im Eifer des Spiels. Wer sich die ausgeteilten Karten merken kann, und sich ungefähr vorstellt, welche Karten noch auf dem Tisch liegen, könnte mit viel Glück vielleicht mit dieser Berechnung einen Gewinn realisieren. Niedrige Karten sind zugunsten des Dealers zu bewerten. Es können jedoch lediglich die Gewinnchancen erhöht werden, einen Gewinn zu garantieren, wird niemals möglich sein.

Die Wahrscheinlichkeitsrechnung

Diese Mathematikformel bezieht sich auf die Berechnung möglicher Ereignisse. Das liest sich für einen Hellseher logisch, nicht für einen Glücksspieler. Wie können zukünftige Ereignisse nicht nur gesehen, sondern auch berechnet werden. Roulette verfügt beispielsweise über 18 schwarze Zahlen, 18 rote Zahlen und ein grünes Feld. 37 Möglichkeiten stehen zur Verfügung. Die Wahrscheinlichkeitsrechnung besagt, dass ein rotes Feld gezogen wird mit der Wahrscheinlichkeit 18/37 = 0,486, gerundet 48,6 %. Gut, das Ergebnis liegt vor, aber trotzdem ändert sich nichts am Spielverlauf bzw. am Rollen der Kugel. Mathematik hinter Glücksspiel ist kompliziert, schwierig aber keinesfalls erfolgversprechend. Der Zufall und das Glück handeln nach ihren eigenen mathematischen Formeln.Wenn du jetzt auch Lust hast zu spielen sieh dir folgende Seite an: